Enlever taches du stylo sur du cuir

Stiftflecken aus Leder entfernen

Das Entfernen des Stifts aus Leder ist möglich! Verzweifeln Sie nicht länger, wenn Sie einen Stiftfleck auf Ihrer Tasche, Ihren Schuhen, Ihrem Kleidungsstück oder Ihrem Ledersofa hinterlassen haben. Mit unseren Tipps wissen Sie, wie Sie Stifte auf Leder reinigen.

4 Tipps, bevor Sie den Stift vom Leder entfernen

Stiftflecken sind oft BIC®-Stifte, die von ungeschickten Menschen oder Kindern gemacht wurden. Und wenn es sich um hartnäckige Flecken handelt, sind sie selten sehr großflächig.

Um sie zu entfernen, müssen Sie vorsichtig und präzise vorgehen.
Inline image

1 - Immer zuerst testen

Es gibt alle Arten von Lederbehandlungen und es gibt alle Arten von Kugelschreibern, und der beste Fleckenentferner kann mit bestimmten Ledern und bestimmten Kugelschreibertinten inkompatibel sein.

Es ist daher notwendig, mit einem Wattestäbchen, das Sie mit dem Produkt imprägnieren, zu prüfen, ob das Leder das Produkt gut trägt.

Arbeiten Sie an einer versteckten Ecke: in einer Tasche, dem Futter einer Tasche, dem Saum einer Jacke oder der Rückseite eines Sofakissens.

Wenn Sie eine Veränderung im Aussehen des Leders bemerken oder wenn Sie Farbe auf dem Wattestäbchen finden, beenden Sie diese Reinigung, verdünnen Sie das Produkt ein wenig oder fahren Sie mit einem anderen Fleckenentferner fort.

2 - Vermeiden Sie es, den Fleck mit einem Tuch zu entfernen

Vermeiden Sie beim Reinigen des Stifts Lappen, verwenden Sie Wattebäusche oder Wattestäbchen, die Sie wegwerfen, sobald sie schmutzig werden, da sie sonst das Leder an anderen Stellen verschmutzen können.
t3>

3 - So lösen Sie das Leder

Keine Frage, die Stiftlinie mit kreisenden Gesten zu verteilen, tupfend vorgehen, Watte oft wechseln, oder noch besser ein mit Fleckenentferner befeuchtetes Wattestäbchen über die Stiftlinie streichen, ohne überzulaufen.

Dann mit Watte abtupfen.

4 - Nach jeder Fleckentfernung

Tragen Sie nach jeder Fleckentfernung etwas mit Reinigungsmilch angefeuchtetes Wattepad auf, um den Fleck zu entfernen, sonst setzt es seine Wirkung fort und schädigt das Leder.

Und der Stiftfleck ist weg, damit kein Heiligenschein entsteht, reinigen Sie das Kleidungsstück vollständig.

So reinigen Sie den Stift vom Leder

1 - 70 % Alkohol

Tupfen Sie den Stiftfleck mit einem mit Alkohol angefeuchteten Wattebausch ab.

Sobald die Tinte verwischt, Baumwolle wechseln, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Wenn das Leder keinen reinen Alkohol verträgt, verdünnen Sie ihn entsprechend mit unserem Produkt 100% Pin.

2 - Zitronen- oder weißer Essig

Um einen Fleck von einem Kugelschreiber oder Bic Lemon oder weißem Essig zu entfernen, kann es funktionieren, vorausgesetzt, Sie verwenden ein Wattestäbchen, tauchen Sie es nicht ein, sondern befeuchten Sie es und fließen Sie nicht auf den nicht verschmutzten Bereich des Leder.

3 - Mizellenwasser

Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit Mizellenwasser und führen Sie es dann über die Markierungen des Stifts.

Wechseln Sie das Wattestäbchen, sobald es schmutzig wird.

Fahren Sie fort, bis der Stift vollständig verschwunden ist.

4 - Eau de Toilette oder Parfüm

Eau de Toilette oder Parfüm, das Alkohol enthält, kann beim Entfernen eines Tinten- oder Stiftflecks wirksam sein.
Reinigen Sie den Fleck mit einem Wattestäbchen.

5 - Haarspray

Sprühen Sie etwas Haarspray auf den Tintenstreifen.

Tupfen Sie die Tinte so schnell wie möglich mit einem Blatt Papiertuch ab.

Wiederholen, bis die Tinte vollständig verschwunden ist

6 – Schwarze Seife

Wischen Sie mit einem mit schwarzem Seifenwasser angefeuchteten Wattestäbchen über die Stiftlinie.

7 - Weißgeist

Testbenzin ist sehr effektiv beim Entfernen von Tinten- oder Stiftflecken.

Gehen Sie vorsichtig vor, führen Sie das Wattestäbchen über die Linie, ohne zu reiben, ohne überzulaufen, und wechseln Sie das Wattestäbchen häufig.
.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.