Comment nettoyer un tapis avec du bicarbonate de soude ?  Nettoyer avec du bicarbonate de soude les différents espaces du domicile est super écologique et bon marché

Wie reinigt man einen Teppich mit Natron? Die Reinigung der verschiedenen Räume des Hauses mit Natron ist super ökologisch und günstig

Ob es darum geht, einen Teppich mit Backpulver zu färben oder seinen Glanz wiederherzustellen, dieses wundersame Pulver kann Teppiche auf natürliche und schnelle Weise wiederbeleben. Direkt auf die Oberfläche streuen oder in eine Teppichreinigungsmaschine einarbeiten, Natron verlängert die Lebensdauer Ihrer Teppiche. Darüber hinaus kann es auch zur chemischen Reinigung sowie zur Entfernung von Gerüchen verwendet werden. Wie entfernt man Teppichflecken mit Natron? Backpulver kann Fettflecken sehr effektiv entfernen. Vergessen Sie die auf dem Markt verkauften Teppichreinigungsprodukte und entscheiden Sie sich für einen umweltfreundlichen und kostengünstigen hausgemachten Teppichreiniger. Sehen wir uns also an, wie Sie sich in 4 einfachen Schritten und mit Hilfe eines Backtipps von Fettflecken verabschieden können: 1. Nehmen Sie ein Tuch oder Papiertuch und fangen Sie an, so viel Fett wie möglich aufzunehmen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren. Vermeiden Sie Reiben, da der Fleck bestehen bleiben kann.
2. Anschließend den Fleck mit Natron bestreuen und über Nacht einwirken lassen.

3. Morgens saugen und feststellen, ob der Fleck zurückbleibt. Geben Sie in diesem Fall etwas Spülmittel hinzu und beginnen Sie mit dem Aufsaugen, um die Fettmenge zu reduzieren. Entfernen Sie Seifenreste mit Wasser von einem sauberen Handtuch. Nicht schrubben!

4. Trocknen, bis der Bereich leicht feucht ist, und erneut mit Natron bestäuben. 3 Stunden ruhen lassen und absaugen. Dies ist ein sehr praktischer Teppichreinigungstipp, um Fettflecken effektiv zu entfernen. Wie reinigt man einen Wollteppich mit Natron? Ein Fettfleck auf Wolle ist überhaupt nicht angenehm und das Verfahren zum Entfernen ist das gleiche wie oben beschrieben. Saugen Sie zuerst so viel Fett wie möglich mit einem Papiertuch auf (achten Sie darauf, dass Sie es nicht einreiben), streuen Sie dann etwas Backpulver darauf und lassen Sie es einige Stunden oder am besten über Nacht einwirken. Je mehr das Pulver auf den Fleck einwirkt, desto mehr Fett nimmt es auf. #Großmutters Tipps zur #Teppichreinigung auf natürliche Art!
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.