Comment Nettoyer les Murs de la Maison FACILEMENT.

So reinigen Sie die Wände des Hauses EINFACH.

Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Wände gereinigt?

Oder hast du sie vielleicht nie gereinigt?

Und weißt du überhaupt, wie man die Wände des Hauses putzt?

Nein?

Nun, keine Panik!

Hier sind alle Antworten, um das Problem zu beheben.

Meine Schwägerin Manuela arbeitet seit mehr als 8 Jahren in einer Reinigungsfirma.

Sie war diejenige, die mir diese geheime Methode gab, um schmutzige Wände im Handumdrehen zu reinigen.

Beobachten:

Mit Manuelas genialer Methode hat die harte Arbeit ein Ende!

Von nun an wird das Reinigen Ihrer Wände, ohne Spuren zu hinterlassen, zu einer Haushaltsaufgabe wie das Fegen des Besens. Sie müssen sie nicht einmal waschen!

Sind Sie bereit, Ihr Leben zu vereinfachen und staubfreie, saubere Wände zu haben?

Los geht's!

Was Sie brauchen

- 1 Flachbesen Typ Swiffer

- 1 Mehrzweckreiniger wie dieser, der desinfiziert und gut riecht

- 1 Bucket

- 1 extra starker magischer Radiergummi

- Mikrofasertücher

Vorgehensweise

1. Bewegen Sie die Möbel in die Mitte des Raums.

Dies macht es einfacher und schneller, die Wände und die Decke jedes Zimmers zu reinigen.

2. Entfernen Sie alle Rahmen und Dekorationen von den Wänden.

3. Bereiten Sie Ihren selbstgemachten Mehrzweckreiniger vor.

4. Geben Sie nun 50 cl dieses Reinigers in 3 Liter Wasser.

5. Tränken Sie das Mikrofasertuch in dieser Mischung.

6. Befestigen Sie das Mikrofasertuch wie einen Swiffer-Besen an Ihrem Besen.

​7. Reinigen Sie jede Wand von oben nach unten. Ich beginne immer mit der oberen Hälfte der Wand. Dann reinige ich den unteren Teil.

8. Sobald die Wand sauber ist, gehe ich zur nächsten Wand über, ohne zu vergessen, mein Mikrofasertuch abzuspülen, um es sauber zu halten.

9. Verwenden Sie dieselbe Methode, um alle Wände im Raum zu reinigen.

10. Wenn alle Wände sauber sind, entfernen Sie das Mikrofasertuch von Ihrem Flachmopp.

11. Reinigen Sie das Tuch gut und fahren Sie mit den Schaltern fort.

12. Reinigen Sie dann die Steckdosen an jeder Wand.

13. Denken Sie auch daran, die Bereiche um Türen und Türrahmen sowie alle anderen an der Wand angebrachten Vorrichtungen zu reinigen.

14. Um hartnäckige Flecken und Schmutz an den Wänden zu entfernen, verwenden Sie einfach den extra starken magischen Radiergummi. Beachten Sie, dass diese Radiergummis Glanz von Lacken und Glanzfarben entfernen können.

Vermeiden Sie es daher, den Magic Eraser auf Wänden zu verwenden, die nicht weiß gestrichen sind.

Und natürlich, um das kleinste Problem zu vermeiden, machen Sie vorher immer einen kleinen Test an einer unauffälligen Stelle Ihrer Wand.

Ergebnis​

Und jetzt sind alle deine Wände im Haus komplett sauber, ohne jegliche Spuren :-)

Kein Staub hängt mehr an den Wänden!

Nicht so kompliziert, oder?

Außerdem riecht Ihr Haus jetzt großartig!

So ist es immer noch sauberer, nicht wahr?

Dieser Trick funktioniert genauso gut zum Abstauben und Waschen von weiß gestrichenen Wänden wie für andere Farben.

Denken Sie daran, diese Reinigung mindestens zweimal im Jahr durchzuführen.

Ein großes Dankeschön an meine Schwägerin Manuela für diesen tollen Tipp.

Es ist immer schöner, ein sauberes Haus mit sauberen Wänden zu haben.

Beachten Sie, dass Sie anstelle von Mikrofasertüchern auch alte Socken verwenden können, um sie an den Besen zu hängen.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick ausprobiert, um Innenwände zu reinigen?

Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob dieser Trick bei Ihnen funktioniert hat

Wir können es kaum erwarten, Sie zu lesen!

Gefällt dir dieser Tipp? Teilen Sie es mit Ihren Freunden

.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.