𝗖𝗼𝗺𝗺𝗲𝗻𝘁 𝗻𝗲𝘁𝘁𝗼𝘆𝗲𝗿 𝗹𝗲 𝗰𝘂𝗶𝗿 ?

𝗖𝗼𝗺𝗺𝗲𝗻𝘁 𝗻𝗲𝘁𝘁𝗼𝘆𝗲𝗿 𝗹𝗲 ?


Da Leder ein besonderes und besonders teures Material ist, stellt Mamie Ihnen hier sein Know-how auf diesem Gebiet zur Verfügung.
Bei der Behandlung von Leder ist es wichtig, es nicht zu stark zu nässen, da es den Kontakt mit Wasser nicht gut verträgt. Befeuchten Sie Ihre Reinigungswaffe (Lappen, alter Lappen, Schwamm etc.), aber weichen Sie sie nicht vollständig ein.
Beginnen Sie immer damit, das Produkt auf einen verdeckten Teil des Kleidungsstücks/Stuhls aufzutragen, und hören Sie sofort auf, wenn sich das Leder zu verfärben scheint.
A priori verträgt Leder jedoch alle Arten von Fleckentfernern sehr gut, wenn sie stark verdünnt werden. Sie können daher einfache Seifenlauge, 90° Alkohol, Vi-Essig, Ammoniak oder Terpentin verwenden.
Nachdem Sie Ihr Kleidungsstück an der Stelle des Flecks gemauert haben, tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf (Ihre Hautcreme ist übrigens in Ordnung).
Denken Sie bei einem fettigen Fleck an die Erde von Sommières oder Talkum: großzügig aufstreuen und zwei bis drei Stunden einwirken lassen, bevor Sie in kleinen Kreisen bürsten.

Zur Erinnerung an
•Leder verträgt Wasser nicht gut.
•Achten Sie darauf, das Leder nicht zu verfärben.
•Verwenden Sie Seifenwasser für leichte Flecken.
•Verwenden Sie 90°-Alkohol, Essig, Ammoniak oder Benzin
Terpentin für hartnäckige Flecken. •Führen Sie das Leder nach der Reinigung ein.
•Verwenden Sie Sommières-Erde oder Talkum für Fettflecken.
𝗣𝗿𝗲𝗻𝗲𝘇 𝘀𝗼𝗶𝗻 𝗱𝗲 𝘃𝗼𝘁𝗿𝗲 𝗶𝗻𝘁𝗲 𝗴𝗿𝗮̂𝗰𝗲 𝗴𝗿𝗮̂𝗰𝗲 𝗮̀ 𝗻𝗼𝘁𝗿𝗲 𝗻𝗮𝘁𝘂𝗿𝗲𝗹% 𝗣𝗶𝗻 𝗘𝘅𝘁𝗿𝗮𝗰𝘁!
Möchten Sie Ihren Teppich wirklich wie neu vorfinden? Finden Sie also schnell heraus, wie Sie einen Teppich schnell, effizient und ohne großen Aufwand waschen!
Profitieren Sie von unserem außergewöhnlichen Angebot!!! (https://www.100percentpin.be/)

#Fleck #Reinigung #Produkt #Umwelt #Ökologie #Kiefernextrakt #Bioleven #Remieldie
tache nettoyage produit environnement ecologie pinextract bioleven remieldie


Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.